Banyan Golf Club

Bester neuer Platz in Asien 2009: schön für das Auge und anspruchsvoll
Einer der schönen Golfplätze in der thailändischen Golfregion Hua Hin ist der Banyan Golf Club.

Was erwarte Sie?

Einer der schönen Golfplätze in der thailändischen Golfregion Hua Hin ist der Banyan Golf Club. Der Platz ist ca. 15 Minuten vom Ort entfernt und wurde auf einer ehemaligen Ananasplantage angelegt. Der 2008 eröffnete Golfcourse avancierte ein Jahr später zum „Best New Course in Asia Pacific“ bei den Lesern der „Asian Golf Monhtly“. Seit dieser Zeit ist der Club oft unter den Top 3 in Thailand.

Der von dem Thailänder Pirapon Namatra entworfene Golfcourse zählt zu denen mit dem besten Layouts Thailand. Immer wieder hat man einen traumhaften Blick auf die Berge und das Meer. Was will das Golferauge mehr. 18 Löcher über 7361 Yards (Par 72) liegen vor ihnen.

Auf den mit Zoysia Gras bewachsenen Fairways machen die Schläge richtig Spaß, da die Bälle wunderbar auf dem Fairway liegen bleiben und man dann tolle Schläge „zaubern“ kann. Zoysia ist eine einheimische Grassorte, die jedoch selten auf thailändischen Golfplätzen zum Einsatz kommt. Die Abschläge sind mit dunkelgrünem Paspalum Gras bewachsen, das zum starken farblichen Kontrast auf der Anlage beiträgt und ein nettes, dekoratives Element darstellt. Die Oberfläche der Grüns aus Bermudagras sind besonders aufnahmefähig und sorgt für ein schnelles Putting. Die Grüns sind über das ganze Jahr hinweg in sehr gutem Zustand.

 18 traumhafte Holes

Das berühmte 15. Loch ist ein 147 Yards (black) langes Par-3 mit einer Panoramaaussicht über den Ozean bis nach Singtoh Island im Golf von Thailand. Loch 12, ein Monster von einem Par-5, wird 610 Yards durchgängig bergauf gespielt, wodurch es selbst für die fähigsten Golfer zu einer Herausforderung wird. Auf weiteren Bahnen befinden sich erhöhte Grüns, angeschrägte Fairways sowie gut platzierte Fairway- und Grünbunker.

Scorekarte BanyanDie Übungsanlage besteht aus einer Driving Range und 2 große Chipping- und Putting-Grüns. Der Banyan Golf Club verfügt außerdem über ein Clubhaus im thailändischen Stil, zu dem ein voll ausgestatteter Empfangsbereich, ein guter Pro-Shop, geschmackvolle Umkleideräume und 2 internationale Restaurants, mit hohen Standards gehören. Die Umkleideräume sind mit Regenduschen eingerichtet. Das Terrace Restaurant ist ganztägig geöffnet und serviert eine Vielzahl westlicher und thailändischer Gerichte sowie mehrere ausgezeichnete Tagesangebote. Dank der guten Auswahl an Weinen im begehbaren Weinkühler ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Mulligan’s Pub ist mit seinem Westblick auf den Golfplatz und die burmesischen Berge der ideale Ort, um ein paar kalte Drinks zu sich zu nehmen, über die letzte Runde zu reden oder einen traumhaften thailändischen Sonnenuntergang zu genießen.

Sehr gute Hotel & Greenfeeangebote bietet Keep the Moment an, unter der Leitung des passionierten Hobbygolfer Frank Ullrich wird Service großgeschrieben und es werden für jeden maßgeschneiderte Pakete zusammengestellt.

Ihr Frank von Keep the Moment

Alles was auf KeeptheMoment.de zu Land und Leute veröffentlicht wird unterteilt sich in 5 Bereiche.

  • Hua Hin Region – Dort gibt es Information rund um das Reiseziel, der Stadt und was man zu Hua Hin noch wissen müsste.
  • Bangkok – Diese Stadt darf nicht fehlen in einem Blog über Thailand. Wissenswertes zu Bangkok findet ihr in dieser Kategorie.
  • Golfplätze – Beschreibung und Informationen zu den Golfplätzen in der Region Hua Hin
  • Thailand – Hier geht es ums Land und die freundlichen Menschen in Thailand.
  • Tipps – Alles was Visum, Reisezeit und Tipps vor Ort betrifft landet in dieser Kategorie.

Viel Spaß wünscht Ihnen jetzt das Team von Keep The Moment.